Koreanische Kampfkunst
KMAD-DO© = Hapkido / Karate / Kick-Boxing / Jeet Kune Do / Taekwondo / Tai Chi / Qi Gong / Yoga 

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

16.10.2021

SCHÖNE HERBSTFERIEN WÜNSCHT DIE KOREANISCHE KAMPFKUNST!

Die Koreanische Kampfkunst startet wieder am Donnerstag den 04.11.2021 und Freitag den 05.11.2021 zu den gewohnten Unterrichts/Trainingszeiten unter Einhaltung der aktuellen Corona Hygienemaßnahmen.

• alle Schüler/innen (auch Begleitpersonen, Eltern) haben einen 3G-Nachweis zu erbringen, der vom Kampfkunstlehrer/in zu kontrollieren ist
• Einhaltung der AHA-Regeln + ausreichendes Lüften (Abstandhalten 1,5m , Hygiene Maskenpflicht + regelmäßiges Lüften)
• bereithalten von Desinfektionsmittel (für Hände und Flächen)
• die Ausgabe von Sportgeräten möglichst einzuschränken und diese nach Nutzung zu desinfizieren
• spätestens 10 Minuten vor offiziellem Schluss der Stunde wird das Sportangebot beendet
• Einhaltung der Corona-Vorgaben der jeweiligen Sportverbände
• Führen einer Teilnehmerliste zur evt. Nachverfolgung

Niedersächsische Corona-Verordnung – kompakt –
Link öffnen

Der Vorstand KMAD-DO©



Zurück zur Übersicht


Corona Hygienekonzept der Koreanischen Kampfkunst ab 20.11.2021
Hygienekonzept der Koreanischen Kampfkunst-20.11.2021.pdf (264.72KB)
Corona Hygienekonzept der Koreanischen Kampfkunst ab 20.11.2021
Hygienekonzept der Koreanischen Kampfkunst-20.11.2021.pdf (264.72KB)



 
 
 
E-Mail
Anruf